connected_operations GRAVITY

Ein Fall-Experiment von BRUNNER/LÜTHI

Fabriktheater Rote Fabrik Zürich, 2010

Ein Gegenstand im freien Fall fällt 9,81 Meter pro Sekunde. Wenn ein Blumentopf runter fällt oder ein Fuss vor den anderen gesetzt wird, ist die Schwerkraft unsere ständige Begleiterin.
In connected_operations GRAVITIY finden alle Aktionen der Performance ihren Ursprung in der Gravitation.
Andrea Brunner/Sound und Cornelia Lüthi/Tanz entwickeln Fall- Experimente; die Gravitation wird mit einem Augenzwinkern ausgetrickst und die Zentrifugalkraft lässt uns rotieren.

Konzept: Andrea Brunner/Cornelia Lüthi
Tanz: Cornelia Lüthi
Sound: Andrea Brunner
Auge von Aussen: Christa Näf
Licht: Michael Omlin